Den Neujahrssegen nach Hause holen

Den Neujahrssegen nach Hause holen

Wie beginnt man am Besten das neue Jahr? Glitzernde Wünsche und gute Vorsätze sind etablierte Wegbereiter. Leider verlieren viele schon nach wenigen Tagen den Glanz. Besser sind deshalb freundliche Zusprüche, die einem den Weg mit Mut und Hoffnung ebenen – jeden Tag neu.

Der Neujahrssegen ist Gottes Zuspruch: Egal, was jetzt kommt, du bist nicht allein. Am Neujahrstag kann man ihn vom Brunnen der Brüderkirche aus ins Haus holen oder verschenken – ein bisschen Glitzer inklusive. 

Wer sich dazu einen Moment Besinnlichkeit wünscht, eine Notiz für Gott hinterlassen möchte oder eine Kerze entzünden will, findet zwischen 10 und 16 Uhr offene Türen. 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on print
Ausdrucken

Sie wollen sich etwas von der Seele reden?                                                          Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.                                                                                    03447 4885146  • ev.kirche.abg@gmail.com