Unsere Steinschlange

Aktuelles

Die Steinschlange zieht zum Überwintern um.

Unsere Steinschlange ist müde und möchte gern Winterschlaf halten damit Sie nächstes Jahr wieder alle Besucher am Teich erfreuen kann. Am Montag den 21.09.20 verlässt die Schlange ihr Quartier am Teich und zieht auf den Dachboden der Brüderkirche.Tatkräftige Unterstützung bekommen wir dabei von der Tagesstätte Sucht von Horizonte. Im Zuge der Umgestaltung des kleinen Festplatzes im nächsten Frühjahr,bekommt die Schlange dann dort einen Ehrenplatz. Diese Maßnahme wurde in einem Gespräch mit Herrn Anders vom Referat Stadtwirtschaft geplant und für gut befunden. Wer also seinen Stein gern zu Hause haben möchte oder noch einen neuen Stein dazu legen mag,kann dies bis zum 21.09.20 gerne tun. Wir sagen Danke an alle Mitwirkenden und sind begeistert über soviel Motivation und Kreativität.

Wir freuen uns sehr über die tolle Aktion aus dem Rathaus. danken Michael Hose und allen anderen Firmen, die ihre Gebote gespendet haben. Wir werden euch auf dem Laufenden halten, wie es mit der Baby Lounge weiter geht.

Unsere Bildergalerie

Sie wächst und wächst und wächst… Was mit einer handvoll Steinen begann, ist inzwischen eine ausgewachsene farbenfrohe Schlange mit fast 3000 Steinen. Und inzwischen beginnt schon die zweite Reihe. Mal sehen, ob wir es schaffen, dass auch die einmal um die ganze Rasenfläche herum wandert. Es ist toll zu sehen, wie viel Kreativität in den Altenburgern steckt und was man alles aus einem einfachen Stein so machen kann. Da der Regen leider den einen oder anderen Farbklecks wieder wegspühlt, möchten wir euch hier die schönsten, buntesten, verrücktesten und kreativsten Steine in einer kleinen Galerie zeigen. Jede Woche kommen neue hinzu und so wächst die Galerie genauso wie die Schlange am großen Teich. Wir sind gespannt, was ihr euch noch so einfallen lasst!

Tipp! Wenn ihr die Farbe mit etwas Klarlack fixiert, dass hält sie länger und wir können eure Steine auch nach dem nächsten Regen noch bewundern. Viel Spaß!