Elternbildung

Gemeinsam Wachsen

ein Bildungsangebot der

& des Altenburger Familienzentrums

Das Tragen von Babys und Kleinkindern deckt das Grundbedürfnis nach Nähe und Geborgenheit. Es stärkt die Bindung, unterstützt eine gesunde Haltung und kann außerdem eine große Hilfe im Alltag darstellen. Schreikinder und Frühchen erfahren durch das Tragen Beruhigung und einen besseren Start ins Leben. Neben diesen wichtigen Aspekten wird die Referentin verschiedene Bindetechniken und Materialien (Tragehilfen, Tücher, Tragecover…) an unterschiedlich großen Demonstrationspuppen vorstellen. Die Veranstaltung ersetzt allerdings keine individuelle Trageberatung!

 

Referentin: Frau Sabrina Müller (Gera)

Ort: Altenburger Familienzentrum (Luthersaal)

Anmeldung bis 18.02.2019 notwendig unter:

AOK PLUS, Cindy Hense (0800 10590-84813, cindy.hense@plus.aok.de)

Kinderbetreuung nach Voranmeldung vor Ort möglich.

Wie schnell ist es passiert: Kinder haben Spaß, toben herum, fallen und haben plötzlich eine klaffende Platzwunde am Kopf. Um in solchen und anderen Gefahrensituationen richtig reagieren zu können, vermittelt Herr Legler nützliche Tipps und praktische Übungsanwendungen für den Notfall speziell am Kind.

Referent: Denis Legler (ASB) 

Anmeldung bis 23.11.2018 notwendig unter: beide Termine aufgrund hoher Nachfrage ausgebucht

AOK PLUS, Cindy Hense (0800 10590-84813, cindy.hense@plus.aok.de)

Kinderbetreuung nach Voranmeldung vor Ort möglich.

Das Sprechen entwickelt sich bei jedem Kind unterschiedlich. Wie macht sich mein Kind verständlich und wie kann ich seine Kindersprache begreifen? Logopäde Christian Gerth erklärt den Verlauf der kindlichen Sprachentwicklung und gibt den Eltern Tipps, wie sie die Entwicklung fördern können.

Referent: Herr Christian Gerth  (Logopäde)

Anmeldung bis 12.12.2018 notwendig unter:

AOK PLUS, Cindy Hense (0800 10590-84813, cindy.hense@plus.aok.de)

Kinderbetreuung nach Voranmeldung vor Ort möglich.

Anmeldung unter 03447 / 4885144  • 0151 / 24305955 • info@altenburger-familienzentrum.de