Elternbildung

Gemeinsam Wachsen

ein Bildungsangebot der

& des Altenburger Familienzentrums

Viele jungen Mütter entwickeln nach der Geburt ihres Kindes zwiespältige Gefühle. Einerseits die große Freude über den Nachwuchs, andererseits vielleicht die Befürchtung, den künftigen Rollen nicht gewachsen zu sein. Wir möchten Ihnen praktische Tipps geben, wie sie lernen können, nach der Geburt eines Kindes Prioritäten zu setzen, wie sie sich den Alltag erleichtern können und selbst bei Kräften bleiben.

Referentin: Frau Sandra Rabe  (Schwangerschaftsberatungsstelle)

Anmeldung bis 22.10.2018 notwendig unter:

AOK PLUS, Cindy Hense (0800 10590-84813, cindy.hense@plus.aok.de)

Kinderbetreuung nach Voranmeldung vor Ort möglich.

Wie schnell ist es passiert: Kinder haben Spaß, toben herum, fallen und haben plötzlich eine klaffende Platzwunde am Kopf. Um in solchen und anderen Gefahrensituationen richtig reagieren zu können, vermittelt Herr Legler nützliche Tipps und praktische Übungsanwendungen für den Notfall speziell am Kind.

Referent: Denis Legler (ASB) 

Anmeldung bis 23.11.2018 notwendig unter: beide Termine aufgrund hoher Nachfrage ausgebucht

AOK PLUS, Cindy Hense (0800 10590-84813, cindy.hense@plus.aok.de)

Kinderbetreuung nach Voranmeldung vor Ort möglich.

Das Sprechen entwickelt sich bei jedem Kind unterschiedlich. Wie macht sich mein Kind verständlich und wie kann ich seine Kindersprache begreifen? Logopäde Christian Gerth erklärt den Verlauf der kindlichen Sprachentwicklung und gibt den Eltern Tipps, wie sie die Entwicklung fördern können.

Referent: Herr Christian Gerth  (Logopäde)

Anmeldung bis 12.12.2018 notwendig unter:

AOK PLUS, Cindy Hense (0800 10590-84813, cindy.hense@plus.aok.de)

Kinderbetreuung nach Voranmeldung vor Ort möglich.

Anmeldung unter 03447 / 4885144  • 0151 / 24305955 • info@altenburger-familienzentrum.de