PEKiP®

Das Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP)​

…ist eine Entwicklungsbegleitung während des ersten Lebensjahres des Kindes. (Der Name “Prag” erinnert an den Psychologen Jaroslav Koch aus Prag). Die PEKiP-Kurse wenden sich an Eltern mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr.
Ab der 10. Lebenswoche treffen sich Eltern mit ihren Babys in kleinen Gruppen. Zu einer Gruppe gehören 6-8 Erwachsene und die dazugehörigen Babys. Unter fachlicher Anleitung wird der eigenständige Bewegungsdrang der Babys durch gezielte Spiel- und Bewegungsanregungen gefördert.

Ziele dieses Kurses sind:

    • die Eltern-Kind-Beziehung zu fördern und zu intensivieren
    • das Kind in seiner Entwicklung zu unterstützen
    • den Erfahrungsaustausch der Eltern zu fördern
    • die Kontakte der Kinder untereinander zu unterstützen
    • Der Kurs umfasst 10 Kurseinheiten á 90 Minuten und findet aktuell montags statt. Für diesen Kurs ist eine Anmeldung und auch eine Kursgebühr nötig. 

Kursgebühr: 100,00 € (wird von einigen Krankenkassen ganz oder teilweise erstattet)

Kurs in Altenburg
seit 07.09.2020
jeden Montag 10.00 Uhr
im Altenburger Familienzentrum
für Eltern mit Babys geboren von März bis Juni 2020

Kurs in Ehrenhain
seit 03.09.2020
jeden Donnerstag 10.00 Uhr
im Kinder- und Jugendhaus Ehrenhain
für Eltern mit Babys geboren von Dezember 2019 bis Februar 2020

Achtung!
Beide Kurse sind schon bis auf einen Platz in Altenburg ausgebucht. bitte bei Interesse trotzdem melden.  Manchmal wird spontan ein Platz frei.

 

Anmeldung unter 03447 / 4885144  • 0151 / 24305955 • info@altenburger-familienzentrum.de