Naturerfahrung

Diese Mal werden wir den Rohstoff Lehm kennenlernen und uns ausgiebig – und mit allen Sinnen damit beschäftigen.

Was erwartet euch?
Zum einen werden wir gemeinsam nach Lehm im Garten graben, diesen dann von Steinen und Wurzeln trennen. Zum anderen formen und gestalten wir mit von Luisa vorbereitetem Lehm.

Beispielsweise können aus Lehm, Steinen, Blumen, Stöckchen und allem was die Kinder noch so finden unheimliche und schöne Baumgesichter an Stämmen entstehen. Hier können sich die Kinder und Erwachsenen frei ausleben, sich mit dem Material vertraut machen und die Erfahrung sammeln was die Natur uns zur Verfügung stellt. Diese Naturerfahrung fördert die Kreativität und ist zugleich eine Herausforderung an alle Sinne.

Es wird auf jeden Fall matschig. Wir empfehlen euch deshalb Wechselsachen oder Matschsachen mitzubringen.
Am Ende der Veranstaltung wird es einen kleinen Abendbrot-Snack geben.

Luisa Karle, Antropologin und
Gestalttherapeutin

www.gestalttherapie-karle.de

Wann? Donnerstag, 09.06.2022 von 16 – 18 Uhr

Wo? Bauernweg 1, ABG-Rasephass

Wer? interessierte Eltern, Großeltern mit ihren (Enkel)Kindern

Wieviel? Spende

Wie? Anmeldung und Info unter: info@altenburger-familienzentrum.de