Geschichten unter dem Regenbogen

Geschichten unter dem Regenbogen

Wenn Früchtchen miteinander reden – das Pfingstwunder

Mit der Pflaume kann ich nicht oder die ist ungenießbar wie eine Zitrone, sagen wir, wenn ein Gespräch miteinander nicht gelingt. Äpfel, Birnen und Bananen sind eben in Ansichten und Ausdruck verschieden. Am besten alle bleiben unter sich. Wirklich?

Die Pfingstgeschichte erzählt davon, wie sich Menschen trotzdem verstehen können. Und Gott hilft ihnen dabei. Bei all den Früchtchen gibt es am Ende leckeren Obstsalat. Seht selbst. 

Ob Krisentäler oder Höhenflüge – Mutmachgeschichten kann es nie genug geben. Der Schauspieldirektor Manuel Kressin und die Schauspielerin Mechthild Scrobanita erzählen sie. Sophie Oldenstein hat sie für uns inszeniert, fotografiert und technisch bearbeitet. 

Als Geschichten unter dem Regenbogen gibt es bis zur nächsten Kindergemeinde und zum nächsten Gottesdienst mit Kleinen noch mehr Episoden zu sehen. Schau doch mal wieder rein.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email

Nimm Kontakt zu uns auf. Wir melden uns bei dir. 
03447 / 4885146  • ev.kirche.abg@gmail.com