4 Säulen für eine starke Gemeinde

Vier Säulen für eine starke Gemeinschaft

Offene Kirchen

Unsere Kirchen sind offene Orte der Begegnung mit Gott und Menschen, Kunst, Geschichte und Kultur.

alle unter einem Dach

Wir leben und feiern in Gemeinschaft der Generationen. Jeder findet seinen Platz.
Alle helfen mit.

vielfältige Musik

Musik ist für uns eine Tür zum Glauben. Ich schwinge mich ein in den Urklang des Lebens und finde meinen eigenen Rhythmus.

Lebensbegleitung

Unsere Angebote umfassen das ganze Leben. Sie helfen Wendepunkte zu gestalten, geben Orientierung und Halt.

Wir sind gerne für Sie da

Wir sind gerne für Sie da

Dr. Karlheinz Kühn

Dr. Karlheinz Kühn

Vorsitzender Gemeindekirchenrat
Tel.: 03447 500454‬

Sandro Vogler

Sandro Vogler

Pfarrer

Brüdergasse 11
04600 Altenburg

Tel.: 03447/4885146

Andreas Gießler

Andreas Gießler

Pfarrer

Sprechzeiten im Weltladen:
Mi: 13.30 bis 15.30 Uhr

Tel.: 03447/48 84 026

Susann Borowansky

Susann Borowansky

Kinder- und Jugenddiakonin

Brüdergasse 11
04600 Altenburg

Tel.: 03447/48 85 142

Christina Jetter

Christina Jetter

Stadtkirchenamt

Brüdergasse 11
04600 Altenburg

Bürozeiten: Di: 13-17 Uhr
Do: 9-13 Uhr

Tel.: 03447/48 85 140

Tobias Quart

Tobias Quart

Leiter Familienzentrum

Brüdergasse 11
04600 Altenburg

Tel.: 03447/48 85 144

Jenny Winter

Jenny Winter

Sozialpädagogin

Brüdergasse 11
04600 Altenburg

Doreen Hildebrand

Doreen Hildebrand

Ergotherapeutin

Brüdergasse 11
04600 Altenburg

Karolin Laucker

Karolin Laucker

Sozialpädagogin

Brüdergasse 11
04600 Altenburg

Unsere nächsten Höhepunkte

Unsere nächsten Höhepunkte

Paulette Wooten MRtcYQfbapc Unsplash

Von Weisen, Schätzen und Narren...

…ist der Titel des regionalen Ältestentages im Kirchenkreis. Zum Gottesdienst und Beisammensein sind alle herzlich eingeladen, am 2. Februar 10 Uhr  in der Brüderkriche.

Liebe Bleibt

Bald ist Feierabend

– und zum ersten Mal auch in der kühlen Jahreszeit. Für alle, die  freundliche Gespräche schätzen, dazu Musik, mitgebrachtes Essen u.v.m.  –  am 30. Januar, ab 18.00 Uhr in der Moritzstraße 6

Parable of the rich man
*oil on panel
*31.9 x 42.5 cm
*signed b.l.: RH. 1627.

Liebe, die bleibt

…heißt das Thema eines Gottesdienstes mit Paarsegnung – für alle Verliebten, Verlobten und Verheirateten, am Sonntag, den 16.2.,         10 Uhr in der Herzogin Agnes Gedächtniskirche. 


29.01.

12:00-13:30

Mittagsgebet und Beisammensein

in der Brüderkirche

02.02. | 10:00-11:00 | Gottesdienst zum regionalen Ältestentag | in der Brüderkirche

03.02. | 18:00-18:30 | Ökumenisches Friedensgebet | in der Brüderkirche

05.02. | 12:00-13:30 | Mittagsgebet mit Abendmahl und Beisammensein | in der Brüderkirche

09.02. | 10:00-11:00 | Gottesdienst mit Abendmahl | in der Herzogin Agnes Gedächtniskirche

29.01. | 12:00-13:30 | Mittagsgebet und Beisammensein | in der Brüderkirche

02.02. | 10:00-11:00 | Gottesdienst zum regionalen Ältestentag | in der Brüderkirche

03.02. | 18:00-18:30 | Ökumenisches Friedensgebet | in der Brüderkirche

05.02. | 12:00-13:30 | Mittagsgebet mit Abendmahl und Beisammensein | in der Brüderkirche

09.02. | 10:00-11:00 | Gottesdienst mit Abendmahl | in der Herzogin Agnes Gedächtniskirche