offene Kirchen

4 Säulen für eine starke Gemeinschaft

Alle unter einem Dach

vielfältige Musik

Lebensbegleitung

Vormerken und weitersagen!

superadmin

endlich Feierabend

Mit Bar und Grill, Musik, Feuerschale und ein Schwatz in entspannter Atmosphäre, laden wir zum dritten Feierabend ein. Dabei freuen wir uns auf mitgebrachte Leckereien genauso wie auf die Begegnung mit DIR.

Do., 18. Juli, ab 18.00 Uhr • im Hofsalon der Brüderkirche
superadmin

Lass dich taufen!

Vor 500 Jahren fand im Altenburgerland die erste ev. Taufe statt. Dass feiern wir mit einem abwechslungsreichen Familiengottesdienst unter freiem Himmel. Und wir taufen, wer von Gott geliebt, gesegnet und begeistert leben möchte – gerne auch DICH!

Sa, 24. August, ab 14.00 Uhr • am kleinen Jordan in Göhren
Johann Friedrich Röpke

Freiwilliger gesucht

Du bist engagiert, motiviert und zuverlässig? Du liebst Musik und arbeitest gern mit Menschen aller Generationen zusammen? Dann suchen wir dich und bieten dir als Bundesfreiwilliger ein abwechslungsreiches, vielfältiges Arbeitsfeld , dass es dir ermöglicht Erfahrungen in vielen verschiedenen Bereichen zu sammeln.

Johann Friedrich Röpke

Musikalische Veranstaltungen 2024

Wir freuen uns auf viele spannende und Stimmungsvolle kirchenmusikalische Konzert in diesem Jahr. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen finden Sie in diesem Flyer. Wir freuen uns auf Sie!


17.07.

12:00-13:00 Uhr


Mittagsgebet
Einen Moment Ruhe genießen, ein Gebet sprechen, eine Tasse Kaffee auf den Weg mitnehmen | in der Brüderkirche

21.07.09:00-09:45 Uhr | Gottesdienst mit Abendmahl in der Dorfkirche zu Saara | Gestaltung: Supn. v. Biela und P. Pröhl a.d. Orgel

21.07.10:30-11:30 Uhr | Gottesdienst mit Abendmahl mit Supn. v. Biela u. Kantor J.F. Röpke | in der St. Bartholomäikirche

24.07.12:00-13:00 Uhr | Mittagsgebet | Einen Moment Ruhe genießen, ein Gebet sprechen, eine Tasse Kaffee auf den Weg mitnehmen | in der Brüderkirche

28.07.09:00-09:45 Uhr | Predigtgottesdienst in der Dorfkirche zu Romschütz | Gestaltung: Pfr. S. Vogler und P. Pröhl a.d. Orgel

Alle Veranstaltungen und mehr in unserem aktuellen Kirchenblatt

Eine Kirchgemeinde braucht für ihre Entwicklung Begegnungsräume. An diesen Orten teilen alle Generationen das Leben. Sie zeigen einander, was sie bewegt. Ursprünglich erfüllte der Kirchenraum und die Gemeinschaft um den Gottesdienst diese Aufgabe. Mittlerweile ist seine Schwelle für viele zu hoch. Ihn um angrenzende Flächen zu einem soziokulturellen Zentrum zu erweitern, ist ein spannender Gedanke. Seit 2019  bewegt dieser die Stadtkirchgemeinde Altenburg.